Umsetzung

Voraussetzungen

  • Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt?
  • Du bist mit der Schule fertig und möchtest etwas Praktisches tun?
  • Du willst anderen Menschen helfen?
  • Du willst deine Fähigkeiten und Talente entdecken und beruflich wichtige Schlüsselqualifikationen erlangen?

Dann ist der Bundesfreiwilligendienst genau das Richtige für dich!

 

 

Dauer und Umsetzung

Im Bundesfreiwiligendienst (BFD) kannst du dich in einer sozialen Einrichtung in Vollzeit 6 bis 18 Monate (in der Regel 12 Monate) engagieren, deinen Weg finden und gleichzeitig die Wartezeit auf einen Studienplatz oder eine Ausbildungsstelle sinnvoll nutzen.

Neben der praktischen Arbeit in deiner Einsatzstelle bieten wir in regelmäßigen Abständen Bildungsseminare (insgesamt 25 Seminartage) an. Unser Motto: „aktive Mitgestaltung statt passiver Vorträge“. Unsere Ziele für dich sind die Vermittlung sozialer, ökologischer, kultureller und interkultureller Kompetenzen für deine Qualifizierung und die optimale Begleitung deines Freiwilligendienstes!